Lexikon

Begriffe

Verbandkasten

Verbandkästen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen.
Als KfZ-Verbandkasten nach DIN 13164, oder in der Ausführung als Verbandtasche, zum Mitführen in Kraftfahrzeugen.
Weiterhin als Verbandkasten nach DIN 13157 "Office", klein, für Verwaltungs- und Handelsbetriebe ab 1 bis 50 Beschäftigte, für Herstellungs- und Verarbeitungsbetriebe ab 1 bis 20 Beschäftigte oder auf Baustellen ab 1 bis 10 Beschäftigte.
Oder als Verbandkasten nach DIN 13169, groß,je ein Stück für Verwaltungs- und Handelsbetriebe ab 51 bis 300 Beschäftige, für Herstellungs- und Verarbeitungsbetriebe ab 21 bis 100 Beschäftigte oder auf Baustellen ab 11 bis 50 Beschäftigte.

zurück | nach oben


 

Verbandkasten - Lexikon (Druckansicht)