Häufig gefragt

Begriffe

Wann soll Gehörschutz getragen werden?

Gehörschutz sollte getragen werden wenn der Lärmpegel 80 dB(A) erreicht (unterer Auslösewert). Ab diesem Lärmpegel hat der Unternehmer Gehörschutzmittel zur Verfügung zu stellen (neue EU-Richtlinie zum 15.02.2006).

zurück | nach oben


 

Wann soll Gehörschutz getragen werden? - Häufig gefragt (Druckansicht)