Häufig gefragt

Begriffe

Wann muss man ESD-Sicherheitsschuhe tragen?

ESD-Sicherheitsschuh sind dann zu tragen, wenn die Gefahr einer elektrostatischen Aufladung besteht und diese bei Enladung eine Gefährdung verursachen könnte, wie z. Beispiel die Zerstörung von elektronischen Bauelementen oder, in brandgefährdeten Bereichen (Tankanlagen, Gasabfüllstationen u.ä.), Brände oder Explosionen.

Warnhinweis: ESD-Schuhe sind nicht geeignet bei Arbeiten an elektrischer Spannung führenden Quellen.

zurück | nach oben


 

Wann muss man ESD-Sicherheitsschuhe tragen? - Häufig gefragt (Druckansicht)